Ergänzungsunterricht in den Semesterferien

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtige!

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung wird während der bevorstehenden Semesterferien ein Unterstützungsangebot für Schülerinnen und Schüler in Form von Ergänzungsunterricht finanzieren. Die Eckpunkte dafür sind:

  • Das Angebot ist für alle Seiten freiwillig und kostenlos für die Eltern. Es soll dabei helfen, Versäumtes nachzuholen. Außerdem stellt es auch ein Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler dar, deren Eltern dies brauchen.
  • Der Ergänzungsunterricht kommt zustande,
    • wenn sich dafür Lehrpersonen freiwillig bereit erklären und
    • wenn eine Mindestzahl von 8 Schülerinnen und Schülern an zumindest einem Tag der Woche gegeben ist.
  • Falls der Ergänzungsunterricht an unserer Schule zustande kommt, wird er von Montag, 8., bis Freitag, 12. Februar 2021, jeweils von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr stattfinden.
  • Allenfalls Betreuungsangebot
  • Sofern der Ergänzungsunterricht grundsätzlich zustande kommt, ist die Teilnahme an diesem am angemeldeten Tag bzw. an den angemeldeten Tagen verpflichtend.

Als Beilage zu diesem Informationsschreiben erhalten Sie ein Anmeldeformular mit der Bitte, dieses bis spätestens Donnerstag, 28. Jänner 2021, an die Schule zu retournieren, falls Sie Ihr Kind anmelden wollen.

Mit freundlichen Grüßen

HOL Dipl.Päd.in Edith Bauer